Zoeken:
Home
GO! Informatie
Melden
PBM+VGWM handhaving
Toolboxen
Pas scanner
Update in de keet
Bij nood & ongevallen

Ontvang dit document per e-mail.

E-mailadress:

    
11 Specifieke toolboxen n.a.v. een incident & SOS-melding
 > Lichtbogen Augen
Diskussion > Bespreche sie mit deinem Kollegen
  1. Haben Sie Erfahrung mit Schweißaugen und wenn ja, wie kam es zur Verletzung?
  2. Haben Sie persönlich davon ausgegangen, dass dies passieren könnte?
  3. Was hast du daraus gelernt?
Einführung

In dieser Toolbox konzentrieren wir uns auf das Thema "Lichtbogen Auge". Ein Lichtbogen Auge ist eine Form der Hornhautentzündung, die durch freigesetzte (UV) Strahlung bei Schweißarbeiten entstehen und eine Gefahr für das Augenlicht sind.

Hornhautentzündung kommen bei den Schweißern sehr häufig vor und wird zu oft unterschätzt mit den Worten "Es ist nur ganz kurz und dauert nicht lange" oder "Ich werde beim schweißen in eine andere Richtung schauen."

Besonders Zuschauer und Betreuer sind oft die Opfer. Ein Mitarbeiter von Heijmans hat es selbst erfahren. Er war in der Nähe der Schweißarbeiten, als er eine überraschende Nebenwirkung von der Stärke der Exposition erlebte. Die Reflexion der UV-Strahlung reagierte auf die Signalleitungen seiner Warnwesten. Der Mitarbeiter weiß nun aus eigener Erfahrung, dass ein paar Sekunden in der "Pit" des Lichtbogens oder dem (reflektierendem) Licht vom Lichtbogen schaden am Augenlicht verursachen kann. "Tun Sie das nie"!

Risiken > Was kann passieren?

Verbrennung!

Wenn Sie sich in der Nähe von Schweißarbeiten ungeschützt aufhalten, riskieren Sie Verbrennungen auf der Haut, die durch UV-Strahlung verursacht werden. Abdeckung der gesamten Haut sowohl Gesicht / Hals / Arme / Hände ist ein Muss.

Krankheitsbild

  • Beim "Lichtbogen Auge“ ist das Auge durch und durch rot, ist schmerzhaft und tränt;
  • Durch den ständigen Schmerz kann das Auge kaum geöffnet bleiben;
  • Durch die beschädigte Hornhaut sieht der Patient zeitlich alles trübe;
  • Schmerzhafte Augenlider sind dein Zeichen, das die Haut im Gesicht auch verbrennt ist;
  • Die Symptome treten nicht unmittelbar nach dem Kontakt mit UV-Strahlung auf. Erst
  • einige Stunden später, oft erst in der Nacht.

Denken Sie nicht zu leichtsinnig über Lichtbogen Augen, beachten Sie die Sicherheitsregeln genau, um sich keiner Gefahr auszusetzten!

Maßnahmen > Was müssen Sie tun?

Was kann man dagegen tun?

  • Im allgemeinen erfolgt der Heilprozess schnell, das Auge ist innerhalb einer Woche herstellt;
  • Kalte und nasse Tücher oder Kompressen auf die Augen legen;;
  • Immer die Augen durch einen Hausarzt kontrollieren lassen. Der Hausarzt kann das Auge auch auf weitere Schäden kontrollieren, auf Fremdkörper im Auge oder wichtige Beschädigungen durch Verbrennungen;
  • Ein Hausarzt hat Augentropfen, die vorübergehend die Hornhaut betäuben. Nach dem Anbringen von ein paar Tropfen, tritt eine Besserung ein und das Auge kann wieder geöffnet bleiben und die Symptome scheinen verschwunden zu sein;
  • Wenn Sie schon öfter ein "Lichtbogen Auge” erlitten haben, ist das Risiko von Gewebenarben vorhanden, und diese können die Sehstärke vermindern.

Vorbeugung

Jetzt wissen wir, wie ärgerlich und ernst eine Bindehautentzündung sein kann und es ist wichtig zu wissen, wie man dieses er hindern kann.

  • Schauen Sie nie, auch nicht als Zuschauer, direkt in den Lichtbogen oder nur die Richtung des Lichtbogens beim Schweißen! Auch "nur kurz mal" kann Verletzungen an Augen verursachen;
  • Beim Schweißen die entsprechende notwendige Schutzausrüstung wie Schweißmaske / Schweißhelm, (auf die Strahlung abgestimmte Gläser) Schweißanzug, Schweißhandschuhe und Hals / Kehlkopfschutz
  • Denken Sie an Schutzabzetzung beim Schweißarbeiten (Schweißvorhang / Scheißdecken)
  • Machen Sie diese Orte erkenntlich, durch blaue Hinweisschilder mit Symbol einer weißen Schweißer Maske, wenn andere Mitarbeiter oder Dritte sich in dieser Umgebung aufhalten oder arbeiten;
  • Führen Sie Schweißarbeiten in die dafür geeigneten Werkstatt / Schweißzelle durch.
Tipps
  • - Haben Sie Erfahrung mit Lichtbogen Augen, und wenn ja, wie ist die Verletzung?
  • - Waren Sie dafür selber verantwortlich?
  • - Was haben Sie daraus gelernt?