Zoeken:
Home
GO! Informatie
Melden
PBM+VGWM handhaving
Toolboxen
Pas scanner
Update in de keet
Bij nood & ongevallen

Ontvang dit document per e-mail.

E-mailadress:

    
11 Specifieke toolboxen n.a.v. een incident & SOS-melding
 > Go app (Duits)
Diskussion > Bespreche sie mit deinem Kollegen
  • Ich habe noch nie verwendet die GO! App;

  • Nachdem die GO App schon erwähnt, dass ich getan habe, bekomme ich genug Feedback.
GO! APP

Das melden von unsicheren Situationen

Eine S.O.S. Nachricht ist eine Mitteilung von einer gefährlichen Situation oder einer unsicheren Handlung. Wenn Sie eine unsichere Situation oder Handlung sehen, sind Sie verpflichtet, unverzüglich einzugreifen. Um direkt eine Lösung zu finden oder Schritte einzuleiten. Und selbst, wenn Sie eine unsichere Situation für gut gelöst haben, ist es immer noch wichtig darüber zu berichten: Wir können alle voneinander lernen. Eine SOS-Nachricht wurde bis zum heutigen Tag schriftlich in einem Formular ausgefüllt. Berichterstattung unsichere Situationen ist mit Arbeit verbunden und wurde bisher schwerfällig und langsam ausgeführt.

Nachteile von S.O.S. Berichte über den "alten Weg"

Schriftliche Benachrichtigungen, durch das ausfüllen eines Formulars in dem eine Menge Daten aufgezeichnet werden mussten, kostete viel Mühe.

  • Berichterstattung war zeitaufwändig;
  • das SOS-Formular war oft nicht zur Hand;
  • der schriftliche Bericht, kam oft zu spät oder wurde nicht getan;
  • das beifügen von Bildern zur unsicheren Situationen passierte selten, weil diese nicht in dem Formular möglich war; 
  • Sie wurden nicht immer informiert, wie oder was mit Ihre Nachricht getan wurde.

Der “GO! APP”

Eine unsichere Situation muss schnell gemeldet werden. Es braucht wenig Zeit und Mühe. Aus diesem Grund hat Heijmans eine Anwendung auf dem I-Phone oder Smartphone entwickelt, die zum Downloaden zur Verfügung steht. (Bitte beachten Sie die beigefügte Anleitung). 

Es ist auch ein Film über die GO! APP, zu finden wenn Sie auf den Link klicken

Mit dem GO! APP können Sie eine kurze Nachricht senden. Folgende Schritte, die Sie unternehmen müssen, werden hier kurz der Reihe nach beschrieben:

Was unternehme ich bei einer unsicheren Situation?

  1. Ich nehme ein Bild von der unsicheren Situation mit der GO! APP (Smartphone);
  2. Sofortige Maßnahmen ergreifen, um die unsichere Situation (wenn möglich) zu lösen;
  3. Im Falle der unsicheren Arbeit, spreche ich den Mitarbeiter direkt auf diese Situation an;
  4. Ich unterrichte direkt den zuständigen Uitvoerder und berichte Ihn über diese Situation; 
  5. Ich mache ein Bild von der entschärften unsicheren Situation (wenn eine Lösung möglich war);
  6. Mit dem GO! APP sende ich eine Nachricht
  7. Ich erhalte eine E-Mail als Quittung;
  8. Nach dem Senden Ihrer Nachricht von der unsicheren Situation, erhält unmittelbar der zuständige Vorgesetzte (Heijmans) diese E-Mail-Nachricht, um sofort angepasste Maßnahmen zu ergreifen gegen diese unsichere Situation.
  9. Sie erhalten umgehend eine E-Mail mit der Nachricht, was Ihre Vorgesetzte (Uitvoerder) zu der unsicheren Situation unternommen hat. Wenn die Situation gelöst ist, kann der Bericht abgeschlossen werden. Sie empfangen als Entdecker und Melder per E-Mail einen Bericht, über Ihre Meldung zur unsicheren

Was passiert mit den Meldungen zur unsicheren Situation?

Jede Meldung einer unsicheren Situation ist sinnvoll. Die K & V-Abteilung erhält auch Meldungen über die "GO! App ". Die Berichte werden von einem K & V / TQM-Koordinator analysiert, und die Ergebnisse werden den Leistung zur Ausführung beigefügt.

Die Berichte der unsicheren Bedingungen können dazu führen:

  • Anpassungen am Arbeitsplatz ( zusätzliche Sicherheits Maßnahmen );
  • Anpassung zur Ausführung der Arbeiten;
  • Weitere Informationen und Anweisungen (zB durch Toolbox)
  • Kauf von neuen / besseren Material / Ausrüstung (zB PSA)

Meldung via GO! APP auf einem smartphone