05 Arbeidsmiddelen
 >  Mobile Gerüste
Diskussion > Sprechen Sie mit Ihren Kollegen darüber!
  • Ich lese zuerst die Anleitung, ehe ich ein Gerüst aufbaue.
  • Ich kenne die neuen, ab dem 1. Januar 2018 gültigen Regeln.
Einleitung

In diesem Toolbox-Meeting wollen wir besprechen, wie man mobile Gerüste zusammenbauen und sicher darauf arbeiten kann. Noch immer läuft allzu häufig etwas schief! Zahl der alljährlich gemeldeten Vorfälle beim ISZW (Inspectorate of the Ministry of Social Affairs and Employment) Schwere Unfälle, Dauerhafte Verletzungen, Todesfälle.

Risiken > Was kann passieren?
  1. Das mobile Gerüst kann umfallen;
  2. Stürze aus größeren Höhen;
  3. Herabfallende Gegenstände.
Maßnahmen > Was müssen Sie tun?

Montage und Demontage des mobilen Gerüsts:

  • Lesen Sie vor Aufbau des Gerüsts die Anleitung.
  • Beachten Sie die maximale Aufbauhöhe und die Tragfähigkeit;
  • Tauschen Sie einzelne Komponenten des Gerüsts nicht gegen Teile eines anderen Gerüsts aus. 


Wichtige Änderung - seit dem 1. Januar 2018 zwingend vorgeschrieben

Bei der Montage bzw. Demontage eines mobilen Gerüsts muss ein festes Geländer vorhanden sein. Wie gelingt die Umsetzung dieser Vorschrift in der Praxis? Ein Geländerteil ersetzt die diagonalen und horizontalen Verstrebungen. Es wird in der Höhe montiert, ehe der Boden eingelegt wird. Auf diese Weise kann die Arbeitsbühne stets gefahrlos betreten werden (siehe Film unten).

Gebrauch eines mobilen Gerüsts

  • Stellen Sie das mobile Gerüst auf einen ebenen, festen Untergrund;
  • Setzen Sie nur mobile Geräte in einwandfreiem Wartungszustand ein;
  • Arretieren Sie alle Radbremsen!
  • Klettern Sie nur von innen auf das Gerüst;
  • Kollisionsgefahr: sperren Sie den Bereich rund um das mobile Gerüst ab;
  • Bij aanrijdgevaar: gebied rond de rolsteiger afzetten
  • Die maximale Höhe einer mobilen Gerüstarbeitsbühne in Gebäuden beträgt 12 m;
  • Die maximale Höhe einer mobilen Gerüstarbeitsbühne in Freien beträgt 8 m;
  • Größere Höhen sind nach Genehmigung des Herstellers und Einhaltung seiner spezifischen Vorgaben zulässig;
  • Die Gebrauchsanleitung enthält Vorschriften zur Verwendung von seitlichen Stabilisatoren;
  • Bei Arbeiten auf einer Plattformhöhe ab 2,5 m müssen grundsätzlich seitliche Stabilisatoren eingesetzt werden;
  • Wenn das Gerüst verschoben wird, dürfen sich weder Personen noch loses Material auf der Arbeitsplattform befinden; 
  • Der Einsatz von Bänken, Stufen usw. zur Erhöhung der Arbeitsplattform ist nicht gestattet;
  • Das mobile Gerüst darf am Ende des Arbeitstages nicht einfach verlassen werden, sondern es muss gegen Zusammenstürzen gesichert werden und es muss ein Sicherheitssystem vorhanden sein, dass das Erklettern verhindert. 


Tipps > Für weitere Informationen

Der Film kann unter Firefox, Chrome, Safari, nicht aber unter Explorer 11 wiedergegeben werden

Altrex
ASC
Layer
Skyworks